IntelliJ Idea Projekt einrichten

Aus MedDoser Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekt importieren: Vorhandenen Code aus Repository einbinden

  1. Auf dem Welcome-Screen von IntelliJ IDEA wählt man "Import Project" aus.
  2. Hier müssen wir zum Ordner navigieren, in welchem sich die Quelldateien befinden:
    Intellij create project from existing sources.png
  3. Hier muss die unterste Option ("Maven") gewählt werden, denn das Projekt im Repository ist ein Maven-Projekt:
    Intellij create project from existing sources step2.png
  4. In folgendem Bild belassen wir alles bei der Standardeinstellung. Das "root directory" sollte das selbe sein wie der angegebene Ordner im ersten Schritt.
    Intellij create project from existing sources step3.png
  5. Die Auswahl des Maven-SNAPSHOTs bestätigen wir einfach.

    Intellij create project from existing sources step4.png
  6. Eventuell sind hier noch weitere Dialoge - ohne Änderungen vorzunehmen - zu bestätigen
  7. Das Java JDK sollte in der Version 1.8 und nicht in der Version 9 auf dem OS installiert sein und automatisch erkannt werden.
    Intellij create project from existing sources step5.png


Projekt einrichten: Build configuration

  1. Unter "Run" -> "Edit configuration" gelangt man zu diesem Fenster:
    Intellij build configuration step1.png
  2. Wir fügen eine neue Konfiguration der Art "Application" hinzu:
    Intellij build configuration step2.png
  3. Als Main-Klasse wählen wir die Main-Klasse aus dem Modul "meddoser" aus:
    Intellij build configuration step3.png
  4. Des Weiteren vergeben wir einen sprechenden Namen für diese neue Build-Konfiguration und setzen den "classpath" des Moduls auf "meddoser":
    Intellij build configuration step4.png

Projekt einrichten: Build configuration für den Rasberry PI

Klick: Raspberry JVM Debugger

Jar erstellen

  1. Zunächst muss man den View "Maven Projects" in IntelliJ öffnen. (In der IDE mittels "View" -> "Tool Windows" -> "Maven Projects"). Der View öffnet sich dann auf der rechten Seite der IDE:
    Maven.PNG
  2. Nun muss zuerst der Task "install" und danach "package" ausgeführt werden, um die .jar-Datei bauen zu lassen.
  3. Nun sollte die .jar-Datei erfolgreich erstellt sein. Sie findet man im Projektordner unter "target", wie man dem Screenshot entnehmen kann:
    MavenJar.PNG
  4. Jetzt kann man die Jar mit einem Doppeklick ausführen. Voila!